Angebote zu "Leiden" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Tristan & Isolde (Blu-ray)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Ende des römischen Reichs leiden die zerstrittenen Stämme Englands unter der Herrschaft des irischen Königs Donnchadh (David Patrick O'Hara). Einer ihrer Führer, Lord Marke, zieht mit...

Anbieter: Video Buster
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Tristan & Isolde (VoD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Ende des römischen Reichs leiden die zerstrittenen Stämme Englands unter der Herrschaft des irischen Königs Donnchadh (David Patrick O'Hara). Einer ihrer Führer, Lord Marke, zieht mit...

Anbieter: Video Buster
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Schecke zu Gülitz, Wynfried: Margot
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Margot, Titelzusatz: Ein Roman-Bestseller vom Leben einer Baroness und vom Leiden ihres Pferdes, Autor: Schecke zu Gülitz, Wynfried // Cikán, Ondrej, Illustrator: Schlepitzka, Josefine, Verlag: Ketos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wien // Roman // Erzählung // Mundart // Comic // Humor // Postmoderne // Surrealismus // Literaturwissenschaft // Brandenburg // Satirisch // Wiener Secession // Klassische Lyrik // Lyrik bis 1900 // Moderne und zeitgenössische Lyrik // ab 1900 // Literaturwissenschaft: Prosa // Autoren // Literaturwissenschaft: Begleitbücher // literarische Führer // Rezensionen // Moderne und zeitgenössische Belletristik // Märchen // Mythen // Fabeln und Legenden // Zeitgenössische Liebesromane // Liebesromane in Uniform // Satirische Romane und Parodie // fiktional // Belletristik: Erzählungen // Kurzgeschichten // Short Stories // Belletristik: Pastiche // Imitation // Nachahmung // Kurzromane // Heftromane, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 48, Abbildungen: 1) Prof. Iosephus Hyrtl. 2) Wynfried von Pritgnitz zu Gülitz und Norbert Kater von Kaphengst, Herkunft: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Gewicht: 152 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Schecke zu Gülitz, Wynfried: Margot
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Margot, Titelzusatz: Ein Roman-Bestseller vom Leben einer Baroness und vom Leiden ihres Pferdes, Autor: Schecke zu Gülitz, Wynfried // Cikán, Ondrej, Illustrator: Schlepitzka, Josefine, Verlag: Ketos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wien // Roman // Erzählung // Mundart // Comic // Humor // Postmoderne // Surrealismus // Literaturwissenschaft // Brandenburg // Satirisch // Wiener Secession // Klassische Lyrik // Lyrik bis 1900 // Moderne und zeitgenössische Lyrik // ab 1900 // Literaturwissenschaft: Prosa // Autoren // Literaturwissenschaft: Begleitbücher // literarische Führer // Rezensionen // Moderne und zeitgenössische Belletristik // Märchen // Mythen // Fabeln und Legenden // Zeitgenössische Liebesromane // Liebesromane in Uniform // Satirische Romane und Parodie // fiktional // Belletristik: Erzählungen // Kurzgeschichten // Short Stories // Belletristik: Pastiche // Imitation // Nachahmung // Kurzromane // Heftromane, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 48, Abbildungen: 1) Prof. Iosephus Hyrtl. 2) Wynfried von Pritgnitz zu Gülitz und Norbert Kater von Kaphengst, Herkunft: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Gewicht: 152 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Schecke zu Gülitz, Wynfried: Margot
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Margot, Titelzusatz: Ein Roman-Bestseller vom Leben einer Baroness und vom Leiden ihres Pferdes, Autor: Schecke zu Gülitz, Wynfried // Cikán, Ondrej, Illustrator: Schlepitzka, Josefine, Verlag: Ketos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wien // Roman // Erzählung // Mundart // Comic // Humor // Postmoderne // Surrealismus // Literaturwissenschaft // Brandenburg // Satirisch // Wiener Secession // Klassische Lyrik // Lyrik bis 1900 // Moderne und zeitgenössische Lyrik // ab 1900 // Literaturwissenschaft: Prosa // Autoren // Literaturwissenschaft: Begleitbücher // literarische Führer // Rezensionen // Moderne und zeitgenössische Belletristik // Märchen // Mythen // Fabeln und Legenden // Zeitgenössische Liebesromane // Liebesromane in Uniform // Satirische Romane und Parodie // fiktional // Belletristik: Erzählungen // Kurzgeschichten // Short Stories // Belletristik: Pastiche // Imitation // Nachahmung // Kurzromane // Heftromane, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 48, Abbildungen: 1) Prof. Iosephus Hyrtl. 2) Wynfried von Pritgnitz zu Gülitz und Norbert Kater von Kaphengst, Herkunft: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Gewicht: 152 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Tristan & Isolde
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Ende des römischen Reichs leiden die zerstrittenen Stämme Englands unter der Herrschaft des irischen Königs Donnchadh (David Patrick OHara). Einer ihrer Führer, Lord Marke, zieht mit seinem besten Ritter Tristan (James Franco) in den Krieg gegen die Iren. Doch sie erleiden eine vernichtende Niederlage. Tristan selbst wird verwundet, für tot erklärt und seinem Schicksal überlassen. Doch Donnchadhs Tochter Isolde (Sophia Myles) findet ihn und pflegt ihn heimlich gesund. Zwischen den beiden entsteht eine innige Liebe, aber Tristan kann nicht länger bei Isolde bleiben. Er kehrt zu seinem Herren Lord Marke zurück und wird begeistert gefeiert. Nur sein Herz gehört fortan Isolde, der Tochter von Markes Erzfeind, und als die politischen Wirrungen die beiden wieder zusammenführen, beginnt eine Kette schicksalhafter Ereignisse.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Tristan & Isolde
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Ende des römischen Reichs leiden die zerstrittenen Stämme Englands unter der Herrschaft des irischen Königs Donnchadh (David Patrick OHara). Einer ihrer Führer, Lord Marke, zieht mit seinem besten Ritter Tristan (James Franco) in den Krieg gegen die Iren. Doch sie erleiden eine vernichtende Niederlage. Tristan selbst wird verwundet, für tot erklärt und seinem Schicksal überlassen. Doch Donnchadhs Tochter Isolde (Sophia Myles) findet ihn und pflegt ihn heimlich gesund. Zwischen den beiden entsteht eine innige Liebe, aber Tristan kann nicht länger bei Isolde bleiben. Er kehrt zu seinem Herren Lord Marke zurück und wird begeistert gefeiert. Nur sein Herz gehört fortan Isolde, der Tochter von Markes Erzfeind, und als die politischen Wirrungen die beiden wieder zusammenführen, beginnt eine Kette schicksalhafter Ereignisse.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Narzissmus und Macht
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesellschaftliche Macht übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Personen aus, die an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leiden. Karrierebesessenheit, ungezügelte Selbstbezogenheit, Siegermentalität und Größenfantasien sind Eigenschaften, die der narzisstisch gestörten Persönlichkeit den Weg an die Schaltstellen ökonomischer oder politischer Macht ebnen. Indem sich diese Personen vorzugsweise mit Ja-Sagern, Bewunderern und gewitzten Manipulatoren umgeben, verschaffen sie sich zwar eine Bestätigung ihres Selbstbildes, untergraben aber ihre Selbstwahrnehmung und verfestigen ihren illusionären und von Feindbildern geprägten Weltbezug. Fremdenhass und Gewalt gegen Sündenböcke zu schüren, gehört zu den bevorzugten Herrschaftstechniken narzisstisch gestörter Führer. Geblendet von seinen eigenen Größen- und Allmachtsfantasien verliert der Narzisst den Kontakt zur gesellschaftlichen Realität und muss letztlich scheitern. Eng verknüpft mit dem Realitätsverlust ist die Abkehrvon den Normen, Werten und Idealen, denen die Führungsperson eigentlich verpflichtet ist. Machtbesessenheit, Skrupellosigkeit und Zynismus können bei einem narzisstischen Despoten bis zur brutalen Menschenverachtung führen.Mit Hilfe detaillierter Fallstudien Uwe Barschel, Helmut Kohl, Joschka Fischer und Slobodan Milosevic analysiert der Autor die Verflechtungen zwischen der individuellen Psychopathologie und den ethnischen, religiösen und kulturellen Identitätskonflikten der umgebenden Gruppe.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Narzissmus und Macht
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesellschaftliche Macht übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Personen aus, die an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leiden. Karrierebesessenheit, ungezügelte Selbstbezogenheit, Siegermentalität und Größenfantasien sind Eigenschaften, die der narzisstisch gestörten Persönlichkeit den Weg an die Schaltstellen ökonomischer oder politischer Macht ebnen. Indem sich diese Personen vorzugsweise mit Ja-Sagern, Bewunderern und gewitzten Manipulatoren umgeben, verschaffen sie sich zwar eine Bestätigung ihres Selbstbildes, untergraben aber ihre Selbstwahrnehmung und verfestigen ihren illusionären und von Feindbildern geprägten Weltbezug. Fremdenhass und Gewalt gegen Sündenböcke zu schüren, gehört zu den bevorzugten Herrschaftstechniken narzisstisch gestörter Führer. Geblendet von seinen eigenen Größen- und Allmachtsfantasien verliert der Narzisst den Kontakt zur gesellschaftlichen Realität und muss letztlich scheitern. Eng verknüpft mit dem Realitätsverlust ist die Abkehrvon den Normen, Werten und Idealen, denen die Führungsperson eigentlich verpflichtet ist. Machtbesessenheit, Skrupellosigkeit und Zynismus können bei einem narzisstischen Despoten bis zur brutalen Menschenverachtung führen.Mit Hilfe detaillierter Fallstudien Uwe Barschel, Helmut Kohl, Joschka Fischer und Slobodan Milosevic analysiert der Autor die Verflechtungen zwischen der individuellen Psychopathologie und den ethnischen, religiösen und kulturellen Identitätskonflikten der umgebenden Gruppe.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot