Angebote zu "Konflikte" (68 Treffer)

Kategorien

Shops

Giannini, Chiara: Ich bin Matteo Salvini
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ich bin Matteo Salvini, Titelzusatz: Der italienische Staatsmann im Gespräch, Autor: Giannini, Chiara // Salvini, Matteo, Übersetzung: Wagner, Wulf D. // Hoewer, John, Verlag: Manuscriptum // Manuscriptum Verlagsbuchhandlung, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Reportage // Reporter // Diskriminierung // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Kriminalistik // Kriminal // Konservatismus // Verfassung // Innerparteilich // Partei // politisch // Konflikt // wirtschaftlich // Fußball // Reportagen und journalistische Berichterstattung // Soziale Diskriminierung und Gleichbehandlung // Soziale Folgen von Katastrophen // Einwanderung und Auswanderung // Dörfer // Landgemeinden // Städte // Stadtgemeinden // Kriminalermittlungen und Verbrechensaufklärung // Opferforschung & Kriminalitätsopfer // Demokratische Ideologien: Konservativismus // Mitte-rechts // Verfassung: Regierung und Staat // Politische Führer und Führung // Politische Parteien // Kommunal // und Regionalverwaltung // Bewaffnete Konflikte, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 240, Gewicht: 319 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Giannini, Chiara: Ich bin Matteo Salvini
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ich bin Matteo Salvini, Titelzusatz: Der italienische Staatsmann im Gespräch, Autor: Giannini, Chiara // Salvini, Matteo, Übersetzung: Wagner, Wulf D. // Hoewer, John, Verlag: Manuscriptum // MSC Verlagsbuchhandlung, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Reportage // Reporter // Diskriminierung // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Kriminalistik // Kriminal // Konservatismus // Verfassung // Innerparteilich // Partei // politisch // Konflikt // wirtschaftlich // Fußball // Reportagen und journalistische Berichterstattung // Soziale Diskriminierung und Gleichbehandlung // Soziale Folgen von Katastrophen // Einwanderung und Auswanderung // Dörfer // Landgemeinden // Städte // Stadtgemeinden // Kriminalermittlungen und Verbrechensaufklärung // Opferforschung & Kriminalitätsopfer // Demokratische Ideologien: Konservativismus // Mitte-rechts // Verfassung: Regierung und Staat // Politische Führer und Führung // Politische Parteien // Kommunal // und Regionalverwaltung // Bewaffnete Konflikte, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 240, Gewicht: 319 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Leukefeld, Karin: Flächenbrand
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Flächenbrand, Titelzusatz: Syrien, Irak, die Arabische Welt und der Islamische Staat, Autor: Leukefeld, Karin, Verlag: Papyrossa Verlags GmbH + // PAPYROSSA Verlags GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Agent // Geheimdienst // Irak // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Islam // Zeitgeschichte // Militär // Kirche // Religion // Politikwissenschaft // Politologie // Spionage // Spion // Spionageabwehr // Syrien // Terrorismus // Werbung // Zwanzigstes Jahrhundert // Weltpolitik // Konflikt // wirtschaftlich // politisch // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // Religiöse und theokratische Ideologien // Politische Führer und Führung // Spionage und Geheimdienste // Geopolitik // Politische Kampagnen und Werbung // bewaffneter Kampf // Bewaffnete Konflikte // Krieg und militärische Operationen // Islam: Leben und Praxis, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 230, Reihe: Neue Kleine Bibliothek (Nr. 208), Gewicht: 338 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Venner, Dominique: Was ist Nationalismus?
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Was ist Nationalismus?, Originaltitel: Qu'est-ce que le nationalisme ?, Autor: Venner, Dominique, Übersetzung: Feldt, Louise, Verlag: jungeuropa Verlag // Stein, Philip, Originalsprache: Französisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Nationalismus // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Kommunismus // Marxismus // Linke // politisch // Liberalismus // Neoliberalismus // Konservatismus // Wahl // Wahlrecht // Demokratie // Diktatur // Diktator // Totalitarismus // Innerparteilich // Partei // Repression // Unterdrückung // Protest // Protestbewegung // NGO // Non-Governmental Organization // Nicht-Regierungs-Organisationen // Non Governmental Organisations // NRO // Terrorismus // Aufstand // Revolution // Konflikt // wirtschaftlich // Bestechung // Korruption // Philosophie // Gesellschaft // Staat // Faschismus und Nationalsozialismus // Marxismus und Kommunismus // Demokratische Ideologien: Sozialismus // Mitte-links // Demokratische Ideologien: Liberalismus // Mitte // Demokratische Ideologien: Konservativismus // Mitte-rechts // Wahlen und Volksabstimmungen // Politische Führer und Führung // Politisches System: Demokratie // Politisches System: Totalitarismus und Diktatur // Politische Parteien // Politische Unterdrückung und Verfolgung // Interessengruppen // Protestbewegungen und gewaltfreie Aktionen // Nichtstaatliche Organisationen // NGOs // bewaffneter Kampf // Revolutionäre Gruppen und Bewegungen // Bewaffnete Konflikte // Politische Korruption // Philosophie des Geistes // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Sonstiges, Seiten: 135, Herkunft: ESTLAND (EE), Gewicht: 169 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Venner, Dominique: Was ist Nationalismus?
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Was ist Nationalismus?, Originaltitel: Qu'est-ce que le nationalisme ?, Autor: Venner, Dominique, Übersetzung: Feldt, Louise, Verlag: jungeuropa Verlag // Stein, Philip, Originalsprache: Französisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Nationalismus // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Kommunismus // Marxismus // Linke // politisch // Liberalismus // Neoliberalismus // Konservatismus // Wahl // Wahlrecht // Demokratie // Diktatur // Diktator // Totalitarismus // Innerparteilich // Partei // Repression // Unterdrückung // Protest // Protestbewegung // NGO // Non-Governmental Organization // Nicht-Regierungs-Organisationen // Non Governmental Organisations // NRO // Terrorismus // Aufstand // Revolution // Konflikt // wirtschaftlich // Bestechung // Korruption // Philosophie // Gesellschaft // Staat // Faschismus und Nationalsozialismus // Marxismus und Kommunismus // Demokratische Ideologien: Sozialismus // Mitte-links // Demokratische Ideologien: Liberalismus // Mitte // Demokratische Ideologien: Konservativismus // Mitte-rechts // Wahlen und Volksabstimmungen // Politische Führer und Führung // Politisches System: Demokratie // Politisches System: Totalitarismus und Diktatur // Politische Parteien // Politische Unterdrückung und Verfolgung // Interessengruppen // Protestbewegungen und gewaltfreie Aktionen // Nichtstaatliche Organisationen // NGOs // bewaffneter Kampf // Revolutionäre Gruppen und Bewegungen // Bewaffnete Konflikte // Politische Korruption // Philosophie des Geistes // Soziale und politische Philosophie, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Sonstiges, Seiten: 135, Herkunft: ESTLAND (EE), Gewicht: 169 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Gottes blutiger Himmel - Fawwaz Haddad
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Einer der kühnsten zeitgenössischen arabischen Autoren. Syria Today Wenn Gott auf der Seite von al-Qaida steht, bin ich bereit, mit dem Teufel zu paktieren, sagt Haddads Erzähler und begibt sich auf der Suche nach seinem Sohn direkt in die Hölle: Mit Hilfe der Amerikaner und des syrischen Geheimdienstes lässt er sich in den Irak einschleusen, in dem drei Jahre nach dem Einmarsch der US-Truppen die Konflikte ihrem Höhepunkt entgegensieden. Täglich sind Dutzende von Toten, größtenteils Zivilisten, zu beklagen: Opfer von Vergeltungsschlägen rivalisierender Widerstands- und Konfessionsgruppen, Opfer von Entführungen marodierender Banden, aber auch Opfer christlicher Fanatiker innerhalb der Besatzungsarmee oder von Kopfgeldjägern, die ihre Suche nach dem al-Qaida-Führer az-Zarqawi als politische Razzien bemänteln. Im Schutze seiner eigenen Neutralität - als Atheist und ehemaliger Linksradikaler, der alle Ideologien hinter sich gelassen hat - wird Haddads Held wider Willen zum fassungslosen Zeugen all dessen, was passiert, wenn die Menschlichkeit vorgeschobenen Dogmen geopfert wird. Bis er den verzweifelten, selbstmörderischen Entschluss fasst, sich selbst entführen zu lassen, um endlich zu al-Qaida und damit zu seinem Sohn vorzudringen. Einfühlsam und genau schildert Haddad ein persönliches Drama vor dem Hintergrund der vielleicht größten politischen Tragödie unserer Zeit. Und er zeigt, dass, wo immer Gewalt herrscht, die Linie zwischen Opfern und Tätern quer durch alle Lager - und alle Konfessionen - verläuft. Haddad prangert die politische Kultur seines Landes und ihre verheerenden Auswirkungen auf das Leben der Bürger an. Deutschlandradio Kultur

Anbieter: reBuy
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Frieden und Gewalt: Gesichter des Islams 3, Hör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist Gewalt Bestandteil des Islams? Diesen Eindruck kann gewinnen, wer die jüngste der monotheistischen Religionen durch die Optik moderner Medien wahrnimmt. Dort dominiert die Berichterstattung über Terroranschläge, häusliche Gewalt, sogenannte Ehrenmorde, öffentliche Bestrafungen und blutige Konflikte mit Angehörigen anderer Konfessionen. Auch wer sich mit der islamischen Vergangenheit beschäftigt, stößt bald auf diese Frage. Denn der islamische Prophet Mohammed war nicht nur Verkünder, Mahner und spiritueller Führer seiner Gemeinde - er war auch Politiker, Heerführer und Kriegsherr. Um die Friedfertigkeit des Islams zu unterstreichen, zitieren islamische Gelehrte gerne einen Ausspruch des Propheten: "Wenn ihr einen Menschen tötet, so ist es, als ob ihr die ganze Menschheit getötet hättet." O-Töne: Adel Theodor Khoury, Prof emerit, kathol. Theologe, Religionswissenschaftler, Leiter Forschungsstelle für den christlich-islamischen Dialog, Harissa (Libanon); Nasser Hamid Abu Zaid (engl, darüber dt Übersetzung), ägypt. Literaturwissenschaftler (10.07.1943 - 05.07.2010); Tariq Ramadan (engl, darüber dt Übersetzung), Islamwissenschafler, Publizist, Stipendiat St Antony's College, Universität Oxford, Großbritannien; Kyai Haji Maman (indonesisch, teilweise arab, darüber dt Übersetzung), Gründer Internatsschule Al-Mizan, Majalengka, Java, Indonesien; N.N., Ausschnitt ARD Tagesschau vom 13.10.2002; N.N., Schüler Internatsschule Al-Mizan; Regie: Stefan Hilsbecher 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ismat Amiralai, Bernt Hahn, Achim Hall. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000284/bk_swrm_000284_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Zivilcourage: Mut zu Widerspruch und Widerstand
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Konflikte in der Gesellschaft zunehmen, stellt sich vermehrt die Frage nach der Zivilcourage. Doch was ist Zivilcourage? Warum zeigen manche Menschen Zivilcourage, während andere wegschauen? Wann und wo sind Zivilcourage oder gar Widerstand legitim - auch gegen geltendes Recht? Und welche Rolle spielt die Gewalt dabei?Dieses Buch bietet gründliche, umfassende und praktische Orientierung zum Thema: von der Begriffsbestimmung über die Gründe, Mut zu zeigen, bis zu aktuellen Anlässen. Mit zahlreichen Beispielen aus Geschichte und Gegenwart, bekannten und weniger bekannten - von Mahatma Gandhi über Martin Luther King und Nelson Mandela bis Maria Haim und Christian Führer.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Zivilcourage: Mut zu Widerspruch und Widerstand
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Konflikte in der Gesellschaft zunehmen, stellt sich vermehrt die Frage nach der Zivilcourage. Doch was ist Zivilcourage? Warum zeigen manche Menschen Zivilcourage, während andere wegschauen? Wann und wo sind Zivilcourage oder gar Widerstand legitim - auch gegen geltendes Recht? Und welche Rolle spielt die Gewalt dabei?Dieses Buch bietet gründliche, umfassende und praktische Orientierung zum Thema: von der Begriffsbestimmung über die Gründe, Mut zu zeigen, bis zu aktuellen Anlässen. Mit zahlreichen Beispielen aus Geschichte und Gegenwart, bekannten und weniger bekannten - von Mahatma Gandhi über Martin Luther King und Nelson Mandela bis Maria Haim und Christian Führer.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot